Heike Vetter, Leiterin der zentralen Stelle für Beratung, Hilfeplanung und Aufnahme
» Besonders gefällt mir an meiner Arbeit, dass ich mit so vielen und ganz unterschiedlichen Menschen zu tun habe! «

22.09.2016
Nein zu diesem Bundesteilhabegesetz
Der PARITÄTISCHE Hessen fordert Teilhabe statt Ausgrenzung mehr...
24.08.2016
LIGA Hessen übt Kritik am BTHG
Ein Gesetz, das seinen Namen nicht verdient mehr...
24.06.2016
Bundesteilhabegesetz - so nicht!
Nennt mich ruhig behindert, aber haltet mich nicht für blöd! mehr...

Der Paritätische - Unser Spitzenverband

Qualitätsmanagement (QM)


Wir bieten in Kooperation mit Frau Mannschitz, Leiterin des Zentrums für Psychose & Sucht und zertifizierte Qualitätsmanagement-Auditorin folgende Möglichkeiten an:

  • Informationen und Beratung zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Durchführung von externen Audits (Prozess-, Projekt- und Systemaudits)
  • Moderation von Qualitätsmanagementzirkeln

Externe Audits werden in der Regel als letzte Überprüfung vor einer Zertifizierung oder Rezertifizierung dazu genutzt, letzte Verbesserung durchführen um alle Anforderungen an ein Qualitätsmanagement zu erfüllen.


Referenzen:


  • Christliches Seniorenzentrum Gladenbach GmbH
  • Zivildienstschule Bodelshausen
  • Zivildienstschule Geretsried
  • Zivildienstschule Ith
  • Zivildienstschule Seelbach
  • Zivildienstschule Wetzlar
  • Zentrum für Soziale Psychiatrie Heppenheim (Ambulanz, Ärztliche Direktion, Mutter-Kind-Station, Station zur Behandlung von Sucherkrankungen)

Frau Mannschitz führt die Beratung und die Audits selbstständig und in eigener Verantwortung durch.